Fussball - Frauen &  Juniorinnen                TSV DUWO 08                 Herzlich Willkommen! 

 

 

 

 

 

 



sponsored by

BETTINA STURM

 

-STEUERBERATERIN-

 

Tel. 040-605 50 768

Fax 040-605 50 764



INTER SEA SERVICES & TRADING GMBH

Oststraße 2 B

22844 Norderstedt

Tel. 040/526 00 3-0  

www.ISST-GMBH.DE

 

DIESEL ENGINE SPARES WORLWIDE

 

 


Juli 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Besucher seit Mai 2009


AKTUELLES



Gekämpft und doch verloren: DUWO im April in Celle

11.07.16

 

Zwei Heimspiele zum Saisonauftakt in der Regionalliga!

 

Etwas ungewöhnlich, aber DUWO startet mit Heimspielen gegen Fortuna Celle und Burg Gretesch in die zweite Regionalligasaison. Auch am 3. Spieltag haben es die Mädels nicht weit: Nach einem Jahr Pause geht es endlich wieder an die Feldstrasse zum FC St.Pauli. Anschliessend darf man die Freunde/innen aus Buntentor wieder im heimischen Heinrich-Kruse-Stadion begrüßen, bevor es zum zweiten Derby innerhalb von 14 Tagen kommt, wenn an den Sander Tannen gegen Bergedorf 85 um Punkte gekämpft wird.

 

Hier die Übersicht der ersten Saisonspiele:

 

Fortuna Celle (H) 28. August

Burg Gretesch (H) 4. September

FC St.Pauli (A) 11. September

Buntentor (H) 18. September

Bergedorf 85 (A) 25. September

TSV Havels (A) 9. Oktober

 

Hier gibt es den kompletten Spielplan! 


04.07.16

 

EILMELDUNG: DUWO II Aufsteiger in die Landesliga!!!!

 

Da einige Teams nicht wieder gemeldet haben, rückt DUWO als bester DRITTER in die Landesliga auf.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

Da geht es gleich noch motivierter in das erste Training am 18. Juli!


03.07.16

 

Ein kleines Dankeschön an Tina & Tanja!!

 

Bitte hier entlang.....


03.07.16

 

FUSSBALLSOMMERCAMP für Mädchen von 6 bis 16 Jahren!

 

Bereits zum dritten Mal findet an der Sthamerstrasse an den letzten drei Tagen der Sommerferien das Sommercamp für alle Mädels statt, die Lust auf Fussballspielen haben. Hier kommt es nicht darauf an, ob schon einmal gekickt wurde, oder bereits Erfahrung im Vereinsfussball vorhanden ist. Erstmals auch im Namen des TSV Sasel, mit dem im Mädchenbereich eine intensivere Zusammenarbeit in Vorbereitung ist, werden ausgebildete Trainer und Trainerinnen den hoffentlich zahlreichen Teilnehmerinnen den TEAMsport Fussball nahebringen in der Hoffnung, dass sich viele irgendwann dafür entscheiden diesen auch im Verein auszuüben. Anmeldungen nimmt auch in diesem Jahr Monica Nicolai entgegen:

 

Per Mail  

 

DUWO-MAEDCHENFUSSBALL@web.de 

 

Telefonisch  040/608 30 73

 

oder aber auch über das Kontaktformular dieser Webseite.


15.06.16

 

Saisonvorbereitung (akualisiert 26.6.16)

 

Während die Mädels in der wohlverdienten Sommerpause verweilen, läuft im Hintergrund die Organisation der Saisonvorbereitung. Ein paar Eckdaten sind bereits bekannt. Hier für alle, die es interessiert:

 

Freitag, 22. Juli: Trainingsauftakt Sthamerstrasse

 

Sonntag, 24. Juli: Testspiel in Planung

 

Sonntag, 31. Juli: Test beim TSV Schönberg, 12 Uhr

 

Freitag, 5. August: Test bei JuS Fischbek, 19:30 Uhr

 

Sonntag, 7. August: Test beim HSV, 15:00 Uhr

 

Freitag, 12. August: Test beim Walddörfer SV, 19 Uhr

 

Sonntag, 14. August: Test in Planung

 

Freitag, 19. bis 21. August: Trainingslager in Verden an der Aller

 

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden sie an dieser Stelle (und/oder auf der FACEBOOK-Seite) veröffentlicht.



12.06.16

 

Bilder, Berichte vom Freitag, sowie herzliche Glückwunsche!

 

Butsch hat sich wieder ziemlich ins Zeug gelegt und die Facebookseite mit Leben erfüllt. Bilder und Berichte aus einer Hand. Alles hier nachzulesen! Wie wir das in der neuen Serie optimal handhaben, darüber werden wir in den kommenden Wochen die Köpfe zusammenstecken.

 

Am Freitag auf der Abschiedsfeier schon gut drauf, aber heute komplett "over the moon": St.Pauli Coach Kai Czarnowski konnte nach Hamburger Meisterschaft und dem Vize-Pokalsieg heute mit seinem Team der Saison die Krone aufsetzen. Da Meldorf im letzten Aufstiegsspiel gegen die Bremer Truppe von TuS Schwachhausen nicht über einen 3:0 Sieg hinaus kam, stiegen die Mädels vom Millerntor in die 3. Liga auf. Herzlich Willkommen!! In Ohlstedt freut man sich bereits jetzt aufs Derby und eine volle Hütte. Die DUWO Ultras nehmen bereits Gesangsunterricht!!

 

 


11.06.16

 

Großer Abschied.......

 

 

... am gestrigen Abend an der Sthamerstraße. Saisonabschluss hieß in diesem Jahr nicht nur Klassenerhalt (1te), sowie eine tolle Saisonleistung feiern (2te), sondern vor allen Dingen Abschied nehmen. Mit Leonie Korczanowski, Nicole Zweigler, Linn Holthey, Sam Loreck, Tina Göpfert, Tanja Sierk und einem gewissen Ulrich Freudenberger verlassen sechs aktive Spielerinnen und ein mehr oder weniger aktiver Funktionär den Verein, bzw werden teilweise künftig in anderen Funktionen tätig sein. Dazu gibt es aber an dieser Stelle demnächst noch ein paar ausführlichere Zeilen. Es war eine Verabschiedung in einem würdigen Rahmen. Das "Meisterinnenteam" kam wieder zusammen und schon in der Kabine war es sehr emotional (jedenfalls nach Meinung des hier Schreibenden...). Sie zeigten, dass sie es noch drauf haben und es war besonders schön mit Sabrina Müller, Anna Aust, Judith Kahl und Chris Kastorff einige "Ehemalige" wieder im DUWO-Dress auflaufen zu sehen. Das Allstar-Team war gespickt mit Spielerinnen der Regionalliga- und Bezirksligateams und es entwickelte sich eine interessante Partie, die die "Meisterinnen" am Ende mit 6:2 für sich entscheiden konnten. Aber das war an diesem Abend wirklich Nebensache. Im Anschluss an das Match wurde fröhlich gegrillt, Fußball geschaut und ja - auch ein wenig getrunken. Bis in die frühen Morgenstunden hörte man auch die ein oder andere Anekdote aus der sogenannten guten alten Zeit. Nun aber ist erstmal Sommerpause und die ist - so scheint es - auch dringend nötig. Erholt Euch alle, geniesst die Zeit und startet fit in die nächste Serie. 

 

Kurzer Nachtrag: Natürlich wurde am Freitag auch ex. Trainerin Annette "Nettie" Sommer offiziell verabschiedet, die im bereits im März von ihrem Posten zurückgetreten war.



Wir suchen Personal in Form von Spielerinnen......

 

.....und tun das auf unserer Facebookseite. Bitte unbedingt lesen UND ZUM TRAINING KOMMEN!

 

Hier entlang......!


24.05.16

 

Nicht wundern.....

 

....es wird hier demnächst aktualisiert. Zur Zeit ist jedoch alles ein wenig im Um-, bzw Aufbruch. Zudem ist die allgemeine Berichterstattung durch Butsch, Karsten und Fuxi in den letzten Monaten wesentlich besser geworden - so daß der Druck immer brandaktuell sein zu müssen ein wenig nachgelassen hat. Natürlich sollen auch hier nochmal die tollen Erfolge beider DUWO-Teams am letzten Saisonspieltag erwähnt werden, die sinnbildlich für eine tolle Serie in der Regionalliga, aber auch der Bezirksliga stehen. Ich hoffe am kommenden Wochenende ein kurzes Fazit ziehen zu können, sowie einen Blick auf die neue Serie zu werfen. Es wird für mich die erste seit 2003 sein, ohne ein Amt oder eine Funktion beim TSV DUWO 08 auszufüllen. Wird komisch...., aber muß einfach mal sein.

 

Bis dahin eine schöne Woche

 

Ulli Freudenberger 


11.05.16

 

Bilder vom B85 Match!

 

Hat ein wenig gedauert, aber nun sind sie ONLINE!  Danke Butsch!



08.05.16

 

Viel Sommer, wenig Fussball!

 

Trotz des schönen Wetters (oder vielleicht gerade deshalb) waren wieder zahlreiche Besucher/innen an die Sthamerstraße gekommen um noch einmal Spielerinnen wie Tanja Sierk oder Tina Göpfert "live in action" zu sehen. Die frisch gebackenen Pokalsiegerinnen dagegen hatten erhebliche Personalsorgen. Nur zu zehnt traten sie die Reise nach Ohlstedt an. Dennoch präsentierten sie sich motiviert und kamen bereits in der 8. Minute durch Busem Seker zur 1:0 Führung, die gut 12 Minuten später durch Birte Schulz ausgeglichen wurde. Das war es aber schon in Abschnitt Eins. Auch nach Wiederanpfiff waren Torraumszenen Mangelware und in Anbetracht der Tatsache, dass B85 das komplette Match in Unterzahl bestritt war ein Remis für die Gäste sicher beachtenswert. Capitano Ina Hoppe fand dies aber überhaupt nicht und traf vier Minuten vor dem Ende zum nicht ganz unverdienten 2:1 Führungstreffer. Das wiederum passte den Bergedorferinnen nicht. In der Nachspielzeit krönte Fabienne Stejskal ihr Traumwoche (sie traf im Pokalfinale im Doppelpack) mit dem Ausgleichstreffer. Am Ende konnten alle mit dem Resultat leben. Es gab noch Wurst und Bier, es wurde hier und da eine Träne weggedrückt und sich speziell bei DUWO darüber gefreut, daß am Ende der ersten Regionalligasaison mindestens Platz Neun herausspringt. Glückwunsche also an die Pokalsiegerinnen und Nichtabsteigerinnen. RICHTIG und offiziell Abschied gefeiert wird bei DUWO übrigens am Freitag, den 10. Juni, wenn die Meisterelf von 2013 noch einmal gegen den Rest vom Schützenfest wink auflaufen wird. Mehr dazu in den nächsten Wochen.


01.05.16

 

DUWO II in Torlaune: 8:1 gegen Altenwerder!

 

Das Team um Jannis Zielke und Isi Ader wollte am heutigen Sonntag die allerletzte Chance nutzen doch noch in den Kampf um die ersten beiden Tabellenplätze einzugreifen. Das Vorhaben gelang. Gleich mit 8:1 siegten die Ohlstedterinnen und liegen nunmehr noch einen Punkt hinter den Frauen von TUS Berne auf Rang Drei. Diese haben jedoch noch eine Partie mehr auszutragen. Anke Gardewin leitete den Torreigen bereits in der 11. Minute ein. Bis zur Pause trafen auch noch Jojo Lang, Leonie Korczanowski, Imke Siebert und ein weiteres Mal Anke Gardewin. Altenwerder wehrte sich gleich nach der Pause und kam zum Anschlusstreffer in der 47. Minute. Leonie Korczanwski mit einem Doppelpack und wiederum Anke Gardewin sorgten dann aber für einen am Ende auch in der Höhe verdienten Sieg. Nun muss man natürlich auf Punktverluste der beiden Topteams hoffen, wobei diese Hoffnung realistisch betrachtet schon recht klein ist. DUWO darf im übrigen nur noch einmal ran. Am 22.Mai geht es um 16:45 Uhr an die Brucknerstrasse zum USC Paloma. Wie auch immer die letzten Partien ausgehen, DUWO II hat eine prächtige Saison gespielt und sich toll entwickelt. Das macht Lust auf mehr.

 

Und Bilder gibt es auch! Butsch wurde übrigens lange nicht sooo enspannt gesehen!


25.04.16

 

Die Gallerien und Berichte vom Wochenende!

 

DUWO II v SPERBER

 

DUWO I v HAMBURGER SV

 

TORKNIPSER

 

Danke an alle!!


24.04.16

 

TSV DUWO 08 - Hamburger SV  2:1

 

Da darf man wohl schon mal am Sekt nippen. Der Klassenerhalt ist geschafft und das wohl schon am 20. Spieltag (wenn nicht noch etwas von oben kommt). Melli Nilsson sicherte mit ihren beiden Treffern in der 17. und 63 Minute den 2:1 Sieg gegen den HSV. Einen kurzen Bericht gibt es hier! 

 

Auch das Bezirksligateam beendete seine Niederlagenserie. Treffer von Carina Blumroth, Patrizia Schlicht und Imke Siebert sicherten einen verdienten 3:0 Sieg gegen den SC Sperber. Leider ist der Abstand von vier Punkten zu den beiden Topteams der Liga zwei Spieltage vor Ende der Runde wohl zu groß, um noch einmal ganz oben anzugreifen. Aber man weiss ja nie.

 



Hätte am liebsten...! Jana Spack!

17.04.16

 

Ein gebrauchter Sonntag!

 

Die Überschrift hatten wir schon einmal, oder? Egal, so war es einfach. In der Regionalliga konnte DUWO machen was es wollte, aber durch die Betonabwehr von Fortuna Celle gab es kein Durchkommen. In der Bezirksliga gelang es DUWO II lediglich in der ersten Hälfte bei TUS Berne mitzuhalten, um im zweiten Abschnitt böse unter die Räder zu kommen. 1:5 hiess es am Ende und der Traum vom Aufstieg in die Landesliga ist in weite Ferne gerückt.

 

Ein paar Zeilen zum Spiel in Celle findet Ihr wie immer hier! 

 

Butsch' Fotos sind auch ONLINE!

 

Schon jetzt der Aufruf an alle DUWO-Ultras und die, die es noch werden wollen:

 

Kommt alle nächsten Sonntag zum Heimspiel gegen den HSV, seid laut und macht die Tribüne noch stimmungsvoller als beim Sieg vor einer Woche gegen Andervenne!!

 


11.04.16

 

Bilder Andervenne!

 

Danke Butsch!  Für mehr klickt bitte hier!

 



Da strahlen sie aber :-))

10.04.16

 

Sieg teuer erkauft!

 

Der Sieg im Duell gegen den Abstieg wurde überschattet durch die schwere Verletzung von Jana Spack, die schon nach wenigen Minuten nach einem unglücklich geführten Zweikampf mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, wo sie zur Stunde operiert wird. Von hier aus schon einmal GUTE BESSERUNG.

DUWO gewann eine an Höhepunkten arme Partie durch zwei Treffer von Birte Schulz mit 2:0. Eine kurze Zusammenfassung gibt es hier!  Dazu dann auch ein paar Impressionen von der Stimmung......! (Großartig Butsch!)

 

Im zweiten Spiel des Tages unterlag DUWO II unglücklich, sowie unnötig mit 1:2 gegen den Harburger SC. In einer turbolenten Partie, die von einem sehr jungen Schiedsrichter recht fahrlässig geleitet wurde, ging Harburg nach 29. Minuten durch Lena Westermann in Führung. Ann Sophie Bachert glich kurz nach Wiederanpfiff zur zweiten Hälfte aus. DUWO spielte im Anschluss feldüberlegen, konnte aber keine der sich gebenden Möglichkeiten nutzen. Einen Konter in der 77. Minute vollendete Alina Peters dann etwas glücklich zum 2:1 Siegttreffer für die Gäste. Für DUWO geht es am kommenden Sonntag beim TUS Berne um die letzte Möglichkeit, doch noch um den erhofften Aufstieg mitzuspielen. 

 

Bilder vom Spiel der "Zwoten" hat Butsch schon fertig - hier entlang!  Der Rest folgt Morgen!


08.04.16

 

Die Tribüne muss voll werden am Sonntag........

 

 

.... und zwar schon ab 11 Uhr (siehe unten)! Für kostengünstige Verpflegung und gute Mucke wird gesorgt, die Teams sind heiß wie Frittenfett. Den Rest besorgt IHR!!!!!

 

Unter der Leitung von Chorleiter Daniel (siehe Foto), der im Auftrage des Fanbeauftragten gestern extra ins Dortmunder Westfalenstadion geschickt wurde, wird gesungen was das Zeug hält. Und immer dran denken:

 

FÜR das eigene Team - NIEMALS gegen Gegner/in und Schiedsrichter!


08.04.16

 

Bezirksliga Ost - Nachholspiel: DUWO II siegt 5:1 gegen Paloma!

 

Wer als Fussballer/in an einem Tag, an gleicher Stelle Auf-und Abstiegskampf in toller Umgebung geniessen möchte, dürfte am kommenden Sonntag nur ein Ziel kennen:  Die Sthamerstrasse in Hamburg Ohlstedt. Um 14 Uhr treten bekanntlich die Regionalligaspielerinnen zum vielleicht vorentscheidenen Match um den Klassenerhalt gegen Heidekraut Andervenne an. Nicht weniger brisant ist aber die absolute Top-Begegnung der Bezirksliga Ost. Um 11 Uhr gastieren die Tabellenführerinnen des Harburger SC im Heinrich Kruse Stadion. Die Grundlage für ein wirkliches Spitzenspiel legten DUWO's Frauen am gestrigen Donnerstagabend auf ihrem geliebten Trainingsplatz in der Nachholbegegnung gegen Paloma. Chrissie Frank mit einem Hattrick, Ann-Sophie Bachert, sowie Joanna Lang sorgten mit ihren Treffern für einen ungefährdeten 5:1 Sieg. Voller Vorfreude schaut man nun auf den Sonntag und hofft, dass zahlreiche Fans und Freunde/innen des Teams bereits am Vormittag bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen die Truppe dabei unterstützen den Traum vom Aufstieg tatsächlich schon diese Saison wahr machen zu können. Verdient hätten sie es allemal. Es ist einfach schön mit anzusehen, welch positive Entwicklung Trainer/in und Spielerinnen in den letzten Monaten gemacht haben. Da ist etwas zusammengewachsen und sollte nun auch belohnt werden. Vorher gilt es aber noch einige Hürden zu überspringen. Sonntag steht die nächste an. Rüber da!!!


04.04.16

 

Bilder und Berichte!

 

BUTSCH und DER TORKNIPSER!

 

Ferner wollen die Fans alle Energie bündeln und in den folgenden wegweisenden Heimspielen einen richtigen "Old School" Support hinlegen. Einen Aufruf dazu gibt es auf unserer Facebook-Seite!!    MACHT ALLE MIT, SEID LAUT UND UNTERSTÜTZT DAS TEAM IM KAMPF UM DEN KLASSENERHALT!


03.04.16

 

DUWO ärgert Bramfeld!

 

Am Ende hat es nicht ganz gelangt, aber Bramfeld feierte den Last-Minute Sieg wie die Meisterschaft. Das zeigt doch, wie dicht DUWO an der Überraschung dran war!  Eine kurze Zusammenfassung des Nachmittags am sehr gut besuchten Gropiusring könnt Ihr hier lesen.

 

DUWO II testete unterdessen beim SC VM und fuhr mit einem souveränen 4:1 Sieg im Gepäck zurück nach Ohlstedt.


29.03.16

 

Berichte DUWO - Buntentor

 

Weser-Kurier

 

Torknipser


28.03.16

 

Angstgegnerinnen Buntentor? Könnte man fast meinen: 1:3!

 

Nach dem 1:4 im Hinspiel konnte DUWO auch an der Sthamerstrasse keinen Blumentopf gewinnen. Ein Treffer von Lea Luebke und ein gehaltener Elfmeter von Tanja Sierk haben zum Punktgewinn nicht gereicht. Den Rest könnt hier hier nachlesen!

 

Und die Bilder sind auch schon Online. Danke Butsch!


27.03.16

 

Das Ende der SOMMER-zeit!

 

Man mag es kaum glauben, aber an der Sthamerstrasse geht bereits am Ostermontag die Sommerzeit zu Ende. Warum es in Ohlstedt nicht nur um den Verlust einer Stunde geht, könnt Ihr hier lesen. Auf jeden Fall ein Grund mehr, morgen wieder ins Stadion zu gehen!


26.03.16

 

Das meinen die anderen.......

 

....zum gestrigen Spiel gegen Delmenhorst:

 

Die Neue Osnabrücker Zeitung und der TORKNIPSER mit recht identischen Berichten. Butsch mit seinen Bildern darf natürlich auch nicht fehlen. Zum Anschauen bitte hier entlang!

 

Ein frohes Osterfest wünscht der TSV DUWO 08!!


25.03.16

 

Sieg im Abstiegskampf - 2:1 gegen Delmenhorst!

 

Kämpfen, Grätschen, Leidenschaft und am Ende ein Quäntchen Glück. So kann, so muss Abstiegskampf gehen. Mit einer famosen kämpferischen Leistung besiegte DUWO ein starkes Team aus Delmenhorst und behielt die drei Punkte durch Treffer von Hoppe und Schulz an der Sthamerstrasse.

 

Zum Bericht hier entlang!

 

Grandioserweise gibt es Spielszenen inklusive der Tore im Netz bei FUPA.NET! Viel Spaß!



Nilsson zum 1:1 in der Nachspielzeit!!

21.03.16

 

Einen Punkt gewonnen, oder zwei Punkte verloren?

 

Mit dem Schlusspfiff erzielte Melli Nilsson nach toller Vorarbeit von Tina Göpfert den Ausgleich für DUWO und sicherte dem Team somit zumindest einen Punkt im Abstiegskampf, gegen einen TSV Havelse, gegen den in der Vorrunde noch unglücklich verloren wurde. Richtig zufrieden war man am Ende in Ohlstedt jedoch nicht. Zu sehr hatte man doch das Spiel bestimmt, ohne das klare Möglichkeiten herausgespielt wurden. Zudem hat die Konkurrenz gepunktet, so dass es unten wieder mächtig eng wird in der Tabelle. Volle Konzentration also auf das Osterwochenende. Am Karfreitag empfängt man Delmenhorst an der Sthamerstrasse, bevor am Montag erstmals der ATS Buntentor sein Stelldichein in Ohlstedt gibt. Anpfiff ist jeweils um 14 Uhr. Von beiden Nachholspielen gibt es dann auch wieder etwas ausführlichere Berichte - die Urlaubszeit ist schliesslich vorbei.

 

Keine Punkte zurück aus Wellingsbüttel brachten die Mädels des Bezirksligateams. Mit 0:2 unterlag man den Lokalrivalinnen und muss nunmehr wieder um den Platz auf den Aufstiegsrängen bangen.

 

BILDER von den Spielen am Wochenende (Danke Butsch!): Havelse  -   Welle !



Heute mit starkem Auftritt: Imke Siebert

13.03.16

 

Sieg und Niederlage für DUWO Frauenteams!

 

Durch zwei Treffer von Imke Siebert (20. und 65. Minute) kam DUWO II in der Bezirksliga Ost zu einem verdienten 2:0 Erfolg gegen Barmbek-Uhlenhorst II. Leider verletzte sie sich beim zweiten Tor (ohne Gegnereinwirkung) relativ schwer am Fußgelenk und musste folgerichtig sofort ausgewechselt werden. Wir wünschen gute Besserung. Durch diesen Sieg rutschte DUWO auf Rang Eins, zwei Punkte vor den Verfolgerinnen vom Harburger SC, bei denen unter der Woche noch mit 1:2 verloren wurde.

 

Bilder von der Partie gibt es einmal mehr von Butsch. Wer sie sehen möchte, klickt bitte HIER!

 

Ohne Punkte auf dem Rückweg aus Hannover befindet sich DUWO I. Die mitgereisten Fans sahen wie in der Vorrunde erneut einen starken Auftritt gegen den TSV Limmer, konnten jedoch wieder keinen Punktgewinn bejubeln. Es erinnert ein wenig an den Beginn der Saison, als ähnlich stark gespielt wurde, das Team sich aber nicht belohnt hat. Ein Freistoss durch Nicole Glowatzki in der 73. Minute sorgte für den einzigen Treffer in einer Begegnung auf Augenhöhe, in der eine Punkteteilung sicher gerecht gewesen wäre. 

 

Ein Dankeschön auch an die Gastgeber/innen vom TSV Limmer für die Einladung zum Grillen. So kann man dann auch eine Niederlage schneller verdauen. 


07.03.16

 

DUWO II siegt in Bramfeld und Buntentor kommt Ostermontag!

 

Treffer von Imke Siebert (2), Dilara Koc und Chrissie Frank sorgten am gestrigen Sonntag für einen verdienten 4:2 Auswärtserfolg von DUWO II bei der Zweitvertretung des Bramfelder SV. Damit untermauert das von Jannis Zielke und Isabel Ader trainerte Team seinen Anspruch auf einen Aufstiegsplatz in der Tabelle der Bezirksliga Ost. Bereits am Mittwoch kommt es beim Harburger SC zum nächsten Nachholspiel: 19:30 Uhr, Rabenstein!

 

Unterdessen ist die ausgefallene Regionalligabegegnung gegen Buntentor auf Ostermontag, den 28. März, 14 Uhr gelegt worden.


05.03.16

 

Spiel gegen Buntentor fällt aus!

 

Es war zu befürchten, aber der Rasenplatz an der Sthamerstrasse gleicht einer Sumpflandschaft. Das Regionalligaspiel gegen den ATS Buntentor fällt somit leider aus!



Ach komm, es gibt Schlimmeres!

29.02.16

 

Zeit nehmen zum Nachdenken, dann gehts weiter!!

 

Aufarbeiten, die richtigen Schlüsse ziehen, abhaken: Nur das kann die Devise sein nach der gestrigen, deutlichen Niederlage beim SV Werder. Ein wenig Spaß gemacht hat der Ausflug an die Weser dennoch, jedenfalls bis zur 57. Minute des Spiels. Beim "Warming Up" waren denn auch alle auf und neben dem Platz gut gelaunt, wie Ihr hier sehen könnt.

 

Eine kurze Zusammenfassung des Spielverlaufs findet Ihr dann wie gewohnt hier!

 

Der Weser-Kurier hat zumindest einen Absatz verfasst (hier lesen!)

 

Sonntag kommt nun Buntentor an die Sthamerstrasse, sofern das Wetter mitspielt. Bis dato ist der Platz noch knöcheltief und nicht bespielbar!


28.02.16

 

Keine Punkte an der Weser!

 

Eine sehr gute erste Hälfte geriet innerhalb von nur 15 Minuten durch drei schnelle Gegentreffer nach Wiederanpfiff in Vergessenheit. Es taten sich einige Parallelen auf zur Niederlage in der Vorwoche bei Bergedorf 85. Die Niederlage kam nicht unerwartet, fiel mit 1:6 aber leider sehr deutlich aus. Ein Bericht folgt am Montagabend.


21.02.16

 

Gut gespielt, aber nichts geholt: Niederlage bei Bergedorf 85!

 

DUWO spielte engagiert und mutig, blieb aber leider ohne den gewünschten Punktgewinn. Eine kurze Zusammenfassung findet Ihr hier!

 

Die Partie zwischen DUWO II und Paloma fiel leider den Witterungsbedingungen zum Opfer.


14.02.16

 

Reha in Eichholz!

 

Nach der verheerenden Klatsche am vergangenen Mittwoch bei der U16 Auswahl des HFV konnte sich das Regionalligateam am Sonntag beim Eichholzer SV in Lübeck mit einem 4:2 Sieg zumindest teilweise rehabilitieren. Die Heimelf legte furios los, war läuferisch immens stark und offensichtlich sehr gut eingestellt. Die frühe 1:0 Führung war durchaus verdient und hätte sogar höher ausfallen können, wäre nicht Tanja Sierk im DUWO-Kasten mehrfach auf der Höhe gewesen. Nach einer guten Viertelstunde hat DUWO dann jedoch den Hebel auf Start stellen können und drehte das Match durch Tore von Pajti Kameraj und Birte Schulz noch bis zur Pause. Nach Wiederanpfiff war DUWO spielbestimmend, ließ aber immer wieder Konter zu und konnte sich bei der in Hälfte Zwei das Tor hütenden "Anti" Mitschke bedanken, dass Eichholz lediglich den Ausgleich schiessen konnte. Die letzten 15 Minuten DUWO dann wieder dominant und mit zwei erneuten Treffern von Kameraj und Schulz letztendlich nicht unverdient auf der Siegerstrasse. Fazit: Der erneut stark ausgedünnte Kader hat im Spielverlauf Moral und Einsatzwillen bewiesen, was in Anbetracht der schweren Aufgabe am Sonntag bei Bergedorf 85 die wichtigste Erkenntnis zu sein scheint.

 

DUWO II unterlag beim SC Victoria mit 0:5!


08.02.16

 

Getestet!

 

Zweimal 2:2 lautet die Bilanz der Frauenteams in den gestrigen Testspielen. DUWO I spielt ebenso 2:2 beim Waldddörfer SV (Tore Melli Nilsson und Jana Spack), wie DUWO II beim SC Victoria (Tore Imke Siebert und Joanna Lang).

 

Mac hat sogar ein paar Zeilen verfasst!


06.02.16

 

Tornesch ohne Team, Test fällt aus!

 

Bitter, 24 Stunden für Anpfiff muß Union Tornesch das morgige Testspiel mangels Spielerinnen absagen. Es wird noch an einer Ersatzlösung gearbeitet. Falls noch etwas passiert, kann dies auf unserer Facebook-Seite nachgelesen werden. Ansonsten wird in Ohlstedt stattdessen trainiert (10:30 Uhr).  


31.01.16

 

Halle, schlechtes Wetter, Kunstrasen

 

Zur Winterpause gehören wie jedes Jahr unzählige Hallenturniere. Viele mögen sie, andere wiederum sehen sie nur als Lückenfüller. Wie dem auch sei, DUWO fuhr mit ziemlich engem Kader am gestrigen Samstag zum Turnier des VFL Jesteburg und kam mit einem anständigen 5. Platz (von 10 Teams) zurück. Alle Resultate bei diesem sehr gut organisierten Turnier könnt Ihr beim TORKNIPSER nachlesen. Gewonnen hat im Übrigen die Regionalligavertretung des SV Werden Bremen.

 

 

Schlechtes Wetter macht wie in jedem Jahr das Trainieren auf dem Grand an der Sthamerstrasse nicht gerade zur zur Lieblingsbeschäftigung aller Akteure. Dennoch sind diese Einheiten ein MUSS! Trotzdem versucht das Funktionsteam auch in der diesjährigen Vorbereitung auf die Rückrunde für Abwechslung zu sorgen. Am kommenden Dienstag geht es nun erstmal in den Hankook Sportcenter am S-Bahnhof Langenfelde, wo die Boxabteilung des Hamburger SV zuhause ist. Mit Unterstützung der dortigen Trainer/innen werden DUWO's Frauen eine Einheit "Fitness-Boxen" absolvieren. Hoffen wir alle, dass die Mädels unverletzt aus der Sache herauskommen.

 

 

So schön diese Abwechslung vom Trainingsalltag in der Vorbereitung auch ist, so wichtig ist das von DUWO initiierte Kunstrasenprojekt. Alle, die dieser Tage auf dem Grand an der Sthamerstrasse waren, werden zustimmen, dass das Projekt zwingend vorangetrieben werden muss. Wie, das ist in einem kurzen Artikel an dieser Stelle nochmals beschrieben.       BITTE LESEN UND MITMACHEN/SPENDEN!!!!! 


18.01.15

 

"End of Winterschlaf!"

 

Die Regionalligafrauen sind am vergangenen Freitag endlich wieder ins Training gestartet. Die Ü30 unter ihnen sind mit Unterstützung weiterer Mädels anderer Teams allerdings mit bei der Hamburger Meisterschaft in der Halle angetreten und konnten den im vergangenen Jahr errungenen Titel erfolgreich verteidigen. Das Bezirksligateam, welches am heutigen Montag wieder in den Trainingsbetrieb startet gewann unterdessen am Wochenende das Hallenturnier des Rahlstedter SC. Das Jahr geht also gut los.

 

Verwirrung sorgte übrigens die Ansetzung des Nachholspiels gegen den TV Jahn aus Delmenhorst. Nachdem beide Seiten sich schnell auf den Karfreitag (14 Uhr) einigen konnten, erscheint im Netz (Fussball.de) der Ostersamstag als Spieltag. Das war ein Irrtum und wird wieder rückgängig gemacht. ES BLEIBT BEIM KARFREITAG!!

 

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!!



Tage, die niemand braucht.....

14.12.15

 

Auch wenn es schmerzt,.....

 

.....hier der Bericht vom Pokalspiel auf www.torknipser.de , sowie ein paar Zeilen bei Fuxi!

 

Nachtrag: Wenn man glaubt es überstanden zu haben, kommt auch noch BUTSCH mit seinen Bildern!

 

Aber jetzt konzentrieren wir uns auf die Weihnachtsfeier am Samstag, denn eines ist klar: Beide DUWO-Teams haben eine herausragende Herbstserie gespielt!!


13.12.15

 

Zweimal Rot, doch DUWO trifft trotzdem, leider....

 

....erst in der 90. Minute durch Anni Knechtel. Bis dahin hatte Bramfeld schon 7 Treffer erzielt und damit das Pokalderby ohne große Ohlstedter Gegenwehr mit 7:1 verdient gewonnen. DUWO II siegte derweil mit 3:1 bei Altenwerder und setzt die Erfolgsstory fort. Mehr an dieser Stelle in den nächsten Tagen.


13.12.15

 

Pokalderby findet statt!

 

Grand ist angesagt, also erwartet uns ein schöner "Old School" Pokalfight . Und die Sonne scheint dazu. KOMMT ALLE!!!!


06.12.15

 

DUWO II stürmt zum Sieg!

 

Nicola Eissner hat einen Sahnetag erwischt. Mit vier Treffern legte sie die Grundlage für den auch in der Höhe verdienten 9:0 Sieg gegen den VFL Lohbrügge. Auf dem aufgeweichten Grand an der Sthamerstraße steuerten Matti Weisser (3), sowie Joanna Lang und Anke Gardewin die weiteren Treffer bei. Am kommenden Wochenende geht es für "Zweite" zum FTSV Altenwerder. Beide Klubs tauschten aufgrund der widrigen Platzverhältnisse in Ohlstedt das Heimrecht für die Partie aus der Hinrunde und spielen nunmehr auf Altenwerders Kunstrasen (Sonntag, 13.12.15 - 14 Uhr).

 

Bilder vom Match im Matsch gibt es wie immer bei Butsch!


04.12.15

 

DUWO-Post

 

Die aktuelle Ausgabe der Vereinspostille kann ab sofort hier online gelesen werden! Viel Spaß!


04.12.15

 

Karfreitag gegen Delmenhorst

 

Das Osterfest wird - wie es sich gehört - mit Fußball eingeläutet. Am Karfreitag, den 25. März treten um 14 Uhr im Stadion an der Sthamerstrasse die Vertretungen von DUWO und Delmenhorst gegeneinander an. Wir hoffen auf schönes Wetter, viele Zuschauer und ein tolles Spiel.


30.11.15

 

Was geht bei dem Wetter?

 

Zur Zeit nicht viel. Nach den Ausfällen am Wochenende und der Wetterprognose für die kommenden Tage sieht es nicht sehr verheissungsvoll aus auf der Anlage an der Sthamerstraße. Dabei haben Spiele in Ohlstedt zur Adventszeit einen gewissen Charme, wie man auch an der nebenstehenden Aufnahme aus dem Archiv erkennen kann.


28.11.15

 

DUWO - DELMENHORST FÄLLT AUS!

 

War zu erwarten!  Die Moorlandschaft läßt ein Spiel nicht zu. Über das Spiel der 2. Frauen auf Grand wird morgen gegen 8 Uhr entschieden. 


26.11.15

 

Nachholtermin!

 

Die abgebrochene Begegnung bei Bergedorf 85 ist bereits am 6. Dezember um 12 Uhr neu angesetzt (Sander Tannen). 

Ob am Sonntag gegen Delmenhorst gespielt werden kann, wird wohl schon am Samstag entschieden. Der Rasen ist aufgrund der anhaltenden Regenfälle seit fast 14 Tagen gesperrt. Eine Tendenz wollen wir hier dennoch nicht kundtun, vielleicht erreicht uns ja noch ein Hoch mit Fönwetter.

 

NACHTRAG: Leider werden an den Sander Tannen am 6.12. rechtzeitig zum Wintereinbruch die Heizungen instandgesetzt. Das Match findet nunmehr am 21. Februar um 12 Uhr statt!


22.11.15

 

Schnee, Schnee, Schnee.....!

 

Am Anfang ging es ja noch, DUWO erstmals in schicker Unterhaching-Optik!

Dann ging es aber los mit den kritischen Entscheidungen. Elfmeter für B85?!

Auch Capitano Ina schaute aufgrund des immer stärker einsetzenden Schneefalls sehr kritisch.....

...aber als Pajti Kameraj's Ausgleich wegen Abseits abgepfiffen wurde....

...war eigentlich allen klar, daß an den Sander Tannen heute nichts mehr geht. Gut, daß der DUWO-Fanblock......

...heute soooo entspannt war! Den Spielabbruch aufgrund der Wetterlage konnte jede/r nachvollziehen!

 

Danke Butsch, wie immer, für die großartigen Bilder.

 

Die Frage, die sich nun stellt: Nach Monsunregen beim HSV und arktischem Schneesturm in Bergedorf: What next??


16.11.15

 

Die Unterwasserkamera.....

 

....hatte Butsch nicht dabei, daher ist die Perspektive der Bilder vom gestrigen Spiel recht einseitig. Den einzigen Schutz vor dem Wasser gab es halt an der Eckfahne! Aber schaut selbst!


15.11.15

 

Siegesserie nicht gerissen: 3:2 Erfolg beim HSV!

 

Es war ein Wetter, bei dem man eigentlich nicht vor die Tür will. Aber wenn man denn schon mal los ist, muß es sich auch lohnen. Das tat es für TEAM DUWO dann auch, denn es holte sich drei Punkte aus Norderstedt. Wie es dazu kam ist ein wenig ausführlicher hier geschildert!


15.11.15

 

Eins fällt aus, eins findet statt!

 

Während der starke Regen der letzten Tage in Ohlstedt für "Landunter" gesorgt hat, was gleichbedeutend mit Spielausfall kommt, wird an der Ulzburger Straße in Norderstedt gespielt. Die Regionalligapartie HSV gegen DUWO findet zur Not auf Kunstrasen statt.


11.11.15

 

Hammerlos im Oddset-Pokal

 

Die Trainer/innen hätten sich sicher ein anderes Los gewünscht, der Kassierer freut sich. Im Achtelfinale des Oddset-Pokals trifft DUWO auf den Bramfelder SV. Im Pokal trafen beide Vereine zuletzt 2013 im Viertelfinale aufeinander, welches der BSV mit 3:1 nach Verlängerung für sich entscheiden konnte. Angesetzt ist das Match für den 13. Dezember, die Verantwortlichen streben aber eine Vorverlegung auf den 6. Dezember an. Eine weiterer Klassiker ist die Partie zwischen dem TSC Wellingsbüttel und dem FC St.Pauli, die schon am kommenden Wochenende in der Verbandsliga zum Spitzenspiel gegeneinander antreten.

 


09.11.15

 

Bilder, Berichte etc vom Spiel gegen Burg Gretesch!

 

Es fängt an, wie sollte es anders sein? Der TORKNIPSER! Diesmal wurde er seinem "Namen" absolut gerecht, hat er den 2:1 Siegtreffer doch in der Entstehung, bis zum anschliessenden Jubel perfekt festgehalten. Aber auch die Emotionen der Gäste werden toll wiedergegeben. Da kann man schlicht und einfach behaupten:

DAS IST FUSSBALL!

 

Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es natürlich auch bei FUXI!

 

Bilder Butsch!!


08.11.15

 

Siegtreffer in der Nachspielzeit, 2:1 gegen Burg Gretesch!

 

Riesenjubel an der Sthamerstrasse. Chrissie Frank sichert mit ihrem Abstauber in der 92. Minute das 2:1 und somit den dritten Saisonsieg in Folge. Wie er zustande kam ist hier zu lesen!

05.11.15

 

Einzug in die 4. Pokalrunde geglückt!

 

Erwartungsgemäss konnte DUWO die Hürde Altengamme überwinden und mit einem mehr oder weniger standesgemäßen 9:2 Sieg in die nächste Runde des Oddset-Pokals einziehen. Es dauerte jedoch bis zur 22. Minute, ehe Nicola Eißner den Bann, bzw das Abwehrbollwerk brechen konnte. Dann ging es jedoch Schlag auf Schlag. Mathilda Weisser, Pajti Kameraj, Lena Riediger, Ina Hoppe, Franzi Kalloch, nochmal Nicola Eißner, Alex Filippow und Katrin Nicolai erzielten die weiteren Treffer. Für Altengamme waren Karolina Haß und Mandy Neuwerk erfolgreich. 


02.11.15

 

Traumhaft, 12 Punkte in 8 Tagen!

 

Das hat es lange nicht gegeben, beide Teams gewannen an aufeinanderfolgenden Spieltagen ihre Spiele. In der Bezirksliga Ost unterstrich DUWO II seine Ambitionen in der Spitzengruppe mitzuhalten mit einem deutlichen 5:0 Auswärtserfolg beim SC Sperber und in der Regionalliga bewies Team DUWO I, dass es auch Auswärts in der Lage ist einen "Dreier" einzufahren. Der 1:0 Erfolg war hart umkämpft und DUWO hat gezeigt, dass es nach Jahren in den oberen Regionen der Verbandsliga auch die Aufgabe Abstiegskampf angenommen hat. 

 

Zum "Interview der Woche" stellte sich heute "Capitano" Ina Hoppe!! 

 

Hier geht es zu den Bildern von Butsch, der auch den langen Weg nach Andervenne nicht scheute!

 

Das Spiel der "Zwoten" wird gewohnt lässig kommentiert von "Olli" Eissner!

 

 


30.10.15

 

(Fast) alles aktualisiert!

 

Es fehlen noch 2-3 Bilder bei den Steckbriefen und für das Teamfoto der Bezirksligatruppe gibt es demnächst auch eine schönere Version. Ansonsten ist die Seite aber auf dem neuesten Stand. Alle NEWS von den Spielen am Sonntag gibt es jedoch erst am Montag. Wer immer schon vorher wissen möchte was passiert schaut bitte auf unsere FACEBOOK-Seite!

 

Ach ja, da ja morgen an einigen Orten Halloween gefeiert wird, hier ein kleines Preisrätsel: Wer die im nebenstehenden Bild gezeigten Herren (oder doch Damen?) als erste/s richtig von links nach rechts bei uns im Gästebuch benennt, bekommt zum Heimspiel gegen Burg Gretesch eine Bratwurst mit Getränk gratis!


29.10.15

 

Nachschlag III

 

Da sind mir doch die Bilder vom Spiel in Havelse durchgeflutscht! Ich dachte es merkt keiner, aber tatsächlich gibt es auch aufmerksame Besucher, die danach fragen. Und warum? Mit Recht! Hier sind sie nun auch von hier aus zu erreichen!


28.10.15

 

Nachschlag II

 

Als urlaubender Webmaster kommt man nicht soooo schnell hinterher. Daher etwas verspätet:

 

Butsch, mit Bildern vom Spiel DUWO II gegen TUS Berne!

 

FUXI mit Zusammenfassungen von den Spieltagen in der Bezirksliga Ost, sowie der Regionalliga Nord!

 

Aber die Stammleser/innen haben das alles eh schon selbst gefunden!


27.10.15

 

Nachschlag

 

Butsch war wie immer fleissig. Hier gehts zu den Bildern.


26.10.15

 

Alles zum Traumwochenende!

 

DUWO II besiegt Berne mit 3:0! Spielbetrachtung von Olli Eissner!

 

DUWO I holt ersten ""Dreier"! Interview mit Annette Sommer!

 

Der TORKNIPSER wie immer mit seinem Bericht von der Stamerstrasse!

 

Die CELLESCHE Zeitung berichtet (leider nur mit vorheriger Anmeldung!)


18.10.15

 

Erneute Niederlage!

 

Wieder gut gespielt, zahlreiche Chancen nicht genutzt und drei Punkte den Gegnerinnen überlassen. DUWO zahlt weiter Lehrgeld. In Havelse unterliegt das Team denkbar knapp mit 1:2. Den Anschlusstreffer erzielte Tina Göpfert, die Schlussoffensive wurde nicht belohnt. Im Gegenteil, Pajti Kameraj musste verletzt raus, sah nicht gut aus. Gute Besserung!

 

Mac sagt dazu..... hier klicken!


17.10.15

 

Spielausfall

 

Das Match der Bezirksligaelf in Harburg ist bereits heute wegen der Platzverhältnisse abgesagt worden. Die Partie in Havelse ist aufgrund des vorhandenen Kunstrasenplatzes nicht gefährdet.


11.10.15

 

Der Sonntag in Wort und Bild!

 

Butsch - Torknipser - Fuxi - Butsch II


11.10.15

 

Die Grashalme gehen nach Bramfeld!

 

Es wäre heute sicher mehr für DUWO drin gewesen und doch unterlag das MacSommer-Team deutlich mit 1:4. Bramfeld verteidigt somit die Tabellenführung, DUWO kommt zumindest heute nicht vom Fleck. Diesmal mehr Kommentar, als Spielbericht an gewohnter Stelle.


11.10.15

 

Keine Überraschung: DUWO II siegt nach Rückstand!

 

Wie so oft muss DUWO zunächst einmal in Rückstand geraten, heute gar gleich zweimal. Chrissie Frank glich jeweils zum 1:1 und 2:2 aus, ehe Leonie Korczanowski kurz vor dem Pausenpfiff die erstmalige Führung für die Heimelf erzielen konnte. Den Sack zu machte bereits in der 52. Minute Imke Siebert. Beim verdienten 4:2 Sieg blieb es dann auch und DUWO bleibt (trotz der durch den Este Rückzug verlorenen Punkte) oben mit dran.



Es geht um die letzten Grashalme....

10.10.15

 

Derbytag im Altweibersommer!

 

Der Wetterbericht sagt SONNE, SONNE, SONNE - der Spielplan schreibt DERBY, DERBY. Fußballer/innenherz was willst Du mehr? Am morgigen Sonntag trifft bei wahrscheinlich wolkenlosem Himmel in der Bezirksliga Ost der TSV DUWO 08 II auf die zweite Vertretung des TSC Wellingsbüttel (Anpfiff 11:00 Uhr), bevor es um 14 Uhr in der Regionalliga Nord zum Showdown mit den langjährigen Rivalinnen vom Bramfelder SV kommt. Wie sagte deren Coach Manuel Alpers kürzlich in einem Interview: "Derbies, das sind die Spiele, wo um den letzten Grashalm gekämpft wird!" Recht hat er und das riecht nach einem für Fußballromantiker/innen großartigen Sonntag. Freuen wir uns auf zwei tolle und faire Begegnungen. 

 

MAY THE BEST TEAM WIN!


04.10.15

 

2:1 in Barmbek! DUWO II setzt sich oben fest!

 

Mit einem knappen, aber verdienten 2:1 Sieg setzt DUWO den Aufwärtstrend in der Bezirksliga fort. Eine kurze Nachbetrachtung von Olli Eissner gibt es jetz schon hier!


27.09.15

 

Pokalwochenende mit Sieg und Niederlage!

 

DUWO II hielt gute 75 Minuten toll mit gegen die Hamburger Meisterinnen, ehe das 2:4 den Boden unter den Füssen weggezogen hat und Wellingsbüttel in den zehn Schlussminuten noch viermal traf. Natürlich war der Sieg für die Gäste am Ende verdient, aber DUWO liess lange erkennen was diese Saison alles machbar ist. Die Treffer für die Heimelf erzielten Imke Siebert und Chrissie Frank jeweils zum 1:1 und 2:2 Ausgleich.

 

Gute 12 Kilometer weiter südlich trafen auf quasi neutralem Platz am Gropiusring der SC Eilbek und DUWO I aufeinander. Gab es in den vergangenen Jahren meist legendäre Duelle, war es heute eine recht einseitige Geschichte. Zwei Treffer von Pajti Kameraj, sowie ein Tor von Ina Hoppe sorgten für einen verdienten DUWO-Sieg, der auch gerne um ein oder zwei Tore höher hätte ausfallen können. Zur kurzen Zusammenfassung hier entlang!  Zu den Bildern (Butsch) hier klicken! Zum TORKNIPSER!

 

Nächstes Wochenende ist Pause für DUWO I, bevor es dann am 11. Oktober um 14 Uhr in der Regionalliga zum Derby gegen Bramfeld kommt, während die Bezirksligatruppe bereits am kommenden Sonntag um 11:15 Uhr am Langenfort auf BU II trifft.


24.09.15

 

Zwei weitere Neuzugänge für DUWO II

 

Rechtzeitig zum Pokalhit gegen Welle vermeldet Trainer Jannis Zielke zwei weitere Neuzugänge. Es handelt sich dabei um Elina Hoops und Carina Blumroth. Letztere dürfte vielen noch aus ihrer Zeit bei Bergedorf 85 und Bramfeld bekannt sein. Nach Babypause startet sie nun in Ohlstedt wieder durch. Trainer Zielke: "Wir freuen uns, dass wieder zwei Spielerinnen den Weg zu uns gefunden haben. Der Trainingsplatz ist nun meist gut gefüllt. Die gute Vereinsarbeit scheint sich auszuzahlen". Dem ist nichts hinzuzufügen.


22.09.15

 

BAD NEWS: Alex Filippow mit Bruch im Fuß!

 

Was alle schon am Sonntag auf dem Platz befürchteten hat sich nun bestätigt. 

Ein Zeh und der Ansatz zum Mittelfuß sind gebrochen. Glück im Unglück: Glatter Bruch, das heisst sie kommt ohne OP aus.

 

Wir wünschen an dieser Stelle GUTE BESSERUNG ALEX!!!! 



Ball gespielt.......?!

22.09.15

 

BUTSCH BILDER BUNTENTOR

 

Bitte hier entlang!


21.09.15

 

Buntentor - DUWO

 

Ein paar Zeilen zum Spiel (hier entlang)!


21.09.15

 

DUWO II - Bramfeld II

 

Ein paar Zeilen zum Spiel (hier entlang)!


20.09.15

 

1:4 - Etwas ratlos zurück aus Bremen!

 

Da hatte man sich soviel vorgenommen und dennoch fand DUWO extrem schwer ins Spiel. Zwei Sonntagsschüsse sorgten dann innerhalb von drei Minuten für einen frühen Rückstand, den Birte Schulz umgehend verkürzte. Danach wollte die Kugel einfach nicht rein. Die Bremer Keeperin, irgendein Abwehrbein, aber auch die Schiedsrichterin verhinderten den Hamburger Ausgleich. Das 3:1 hat dann für den Genickbruch gesorgt. Zu allem Übel verletzte sich Alex Filippow in den Schlussminuten nach einem üblen Foul schwer. Buntetor hat DUWO heute voraus gehabt, dass man jeden Ball mehr wollte, als die Gegnerin. Gefühlte 75% der Zweikämpfe gingen an die Gastgeberinnen. Zudem befolgte die Truppe die taktische Marschroute des Trainers konsequent. DUWO wurde über 90 Minuten schon tief in der eigenen Hälfte am Spielaufbau gehindert. Ein etwas ausführlicherer Bericht dann am Montag.

 

Ein Spiel voller Emotionen, Härten und vielen Toren erlebten die Besucher auch im heimischen Ohlstedt beim Spiel der 2. Frauen gegen Bramfeld II.  Katrin Nicolai sorgte mit zwei Treffern für eine 2:1 Halbzeitführung. Bramfeld kam zurück und drehte das Spiel und kam noch zu einem 4:3 Sieg. Auch hier mehr am morgigen Montag. Für heute brauchen alle wohl nur noch die Couch und der ein oder andere auch noch ein (Frust-) Kaltgetränk.



18.09.15

 

Reisegruppe Bremen!

 

Bereits das dritte Mal innerhalb von 4 Wochen startet die Reisegruppe DUWO am kommenden Sonntag Richtung Weser. Nach dem Trainingslager Ende August und dem Auswärtsspiel beim TV Jahn Delmenhorst vor 14 Tagen geht es nun auf die schöne Anlage des ATS Buntentor. Vor fast genau 27 Monaten trafen beide Teams in der damaligen Aufstiegsrunde aufeinander. DUWO gewann in letzter Minute durch einen Treffer von Wibi Korthals mit 2:1. Aufgestiegen damals: Der SV Henstedt-Ulzburg. Der Rest ist ebenso Geschichte, wie der Fakt, dass beiden Vereinen die Aufstiegsrunde in diesem Jahr erspart geblieben ist. Es wird sicher ein heisses Duell geben, wünschen sich beide Teams doch nichts sehnlicher, als den ersten "Dreier" in Liga 3!  

 

Derweil spielt die so gut in die Saison gestartete Bezirksligaelf am Sonntag um 11:30 Uhr im heimischen Heinrich-Kruse-Stadion im ersten Heimspiel der Saison gegen die Frauen von Bramfeld II. Letztere gewannen am ersten Spieltag mit 3:1 bei Altenwerder und konnten am letzten Wochenende spielfrei die Füsse hochlegen. Beide Teams also noch ungeschlagen, Derbyzeit noch dazu - es spricht also nichts gegen einen Ausflug an die Sthamerstrasse. Es sei denn, man/frau ist auf dem Weg nach Bremen!! 


14.09.15

 

Butsch' Bilder vom Spiel gegen Limmer.....

 

....nun ONLINE!

 

Und auch der Bericht auf TORKNIPSER.DE! sowie Olli Eissner's Kurzbericht zum Spiel von DUWO II bei Este 06/70!

 

Weiter im Text: TORKNIPSER, die 2te!


13.09.15

 

Ein absoluter Sahnetag für DUWO, wenn....

 

....ja wenn am Ende der TSV Limmer nicht das eine entscheidende Tor mehr geschossen hätte. Waren die ersten beiden Spiele schon gut, so war es das heutige erst recht. Leider hat es erneut eine 2:3 Niederlage gegeben. Zwei Standards und eine tolle Einzelleistung genügten Limmer, um die drei Punkte mit nach Hannover zu nehmen. Davon abgesehen ein toller Tag. Spitzenwetter, sehr sympathische Gäste (allein Horst ist ganz großer Sport) und über 120 teilweise sehr intensiv mitgehende Zuschauer machten allen viel Spaß, auch wenn DUWO deutlich mehr aus den mindestens sechs bis sieben hundertprozentigen Torchancen hätte machen müssen. Für lobende Worte kann man sich freilich nichts kaufen, dennoch muss man feststellen, dass DUWO durchaus in der Liga mithalten kann. Bei Betrachtung der weiteren Resultate der bisherigen Gegnerinnen sieht man sich dabei durchaus bestätigt.

 

Ein wirklichen Sahnetag hatte im Übrigen heute die Bezirksligaelf. Standesgemäss lag das Team bei Este 06/70 früh mit 0:2 zurück, um dann mit sieben Treffern eindrucksvoll zu belegen, dass die Truppe zur Zeit wirklich gut drauf ist. 

 

Ebenfalls allererste Sahne auch der 2:1 Sieg der D-Juniorinnen gegen Sternschanze in der ersten Pokalrunde. Herzlichen Glückwunsch!

 

Mehr zu den Spielen heute oder morgen an dieser Stelle, oder aber beim Torknipser, der in Este als auch in Ohlstedt vor Ort war.

 

Bericht zu DUWO - LIMMER (aus DUWO-Sicht)


12.09.15

 

Neue Serie, neue Bilder!

 

Fast alle Spielerinnen sind nun "aktualisiert", bzw erstmals mit einem Porträt (Danke Butsch) vertreten. Einige fehlen noch, werden jedoch in den nächsten beiden Wochen folgen. Rechts könnt Ihr ein Bild der 1. Frauen aus dem Jahr XXXX im Trainingslager in XXXXXXX sehen. Findet heraus wer noch dabei ist. Die erste Person, die richtig liegt und auch das Jahr errät, hat morgen beim Heimspiel eine Wurst plus ein Getränk frei!

 

Hier geht es zu den Spielerinnen der Teams:  RegionalligaBezirksliga


10.09.15

 

Euphorie mitnehmen!

 

Die positiv gestalteten Spiele beider Frauenteams am vergangenen Wochenende haben diese Woche eine regelrechte Euphorie auf den Trainingsplätzen ausgelöst. So viele Frauen wie noch nie tummelten sich die letzten drei Tage auf der Anlage an der Sthamerstrasse. Nun hoffen alle, dass beide Teams die positive Energie in die am kommenden Sonntag anstehenden Aufgaben bei ESTE 06/70 (Bezirksliga) und gegen den TSV Limmer (Regionalliga) mitnehmen können. Da kam es gerade recht, dass am gestrigenn Mittwoch mit der 1. Frauen ein klein wenig anders trainiert wurde. Wie, das erfahrt Ihr HIER!


08.09.15

 

Butsch.....

 

 

....fährt auch auswärts! Bilder vom Spiel in Delmenhorst! Dabei war er am Tag zuvor noch beim Lotto-Konzert im Einsatz, wie man hier sehen kann! Großer Sport!


07.09.15

 

Pressestimmen

 

Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet vom Spiel beim TV Jahn. Auch der Torknipser hat bereits in die Tasten gehauen. Der Delmenhorster Kurier ebenso! 

 

Mehr Eindrücke nun auch durch die DUWO-Brille!

 

Letzteres jetzt auch für das Spiel von DUWO II beim VFL Lohbrügge!


06.09.15

 

DUWO holt ersten Punkt in der Regionalliga!

 

In einem guten, weil intensiven Spiel, trennen sich Delmenhorst und DUWO leistungsgerecht mit 1:1. DUWO ging nach 12 Minuten durch Birte Schulz in Führung, der Ausgleich fiel in der 25. Minute per Traumtor (Marke Sonntagsschuss) durch Yvonne Hügen. Beide Teams schenkten sich nichts und hätten jeweils den Siegtreffer erzielen können. DUWO dürfte am Ende zufriedener sein mit dem Punktgewinn, Delmenhorst hatte sich nach dem Auftaktsieg der Vorwoche sicher etwas mehr versprochen. Einen ausführlichen Bericht zum Spiel gibt es morgen.


06.09.15

 

DUWO II mit vollem Kader und viel Schwung!

 

21 Spielerinnen stehen mittlerweile auf der Teamliste, Coach Zielke hatte erstmals die Qual der Wahl bei der Aufstellung. Er hat offensichtlich richtig gelegen. Gleich mit 8:0 konnte man beim VFL Lohbrügge gewinnen. Auch hier die Torschützinnen und weitere Details am morgigen Montag!  



02.09.15

 

Schwere Lose im ODDSET-POKAL!

 

Beide DUWO-Teams haben schwere, allerdings auch attraktive Gegnerinnen zugelost bekommen. Für die Bezirksligaelf geht es im Derby gegen die amtierenden Hamburger Meisterinnen vom Lokalrivalen TSC Wellingsbüttel. DUWO I trifft im ewig jungen Duell auf die Mädels von der Fichtestrasse, dem SC Eilbek. Weiter reizvoll sicher auch die Partien zwischen dem jetzigen Kreisligist SC VM und dem Bramfelder SV, also zweier ehemaliger Verbandsligisten, deren Weg in komplett verschiedene Richtungen gegangen ist, sowie das Spiel zwischen Landesligaklub Altona 93 und dem HSV. Alle Zweitrundenpartien könnt Ihr beim HFV finden. Hier klicken! Gespielt wird die Runde am Wochenende 26./27. September!


02.09.15

 

Fototermin.....

 

.....war auch am Sonntag. Hier also schon einmal vorab das (fast) komplette Team für die Saison 2015/2016!

Die aktualisierten Porträts, also die der Neuzugänge und der Bezirksligatruppe, folgen dann in Kürze.


30.08.15

 

Großer Unterhaltungswert, aber....

 

.... keine Punkte. In einem guten, am Ende dramatischen Spiel unterlag DUWO der Zweitvertretung von Werder Bremen mit 2:3. Bis zur 76. Minute lag man durch zwei Treffer von Birte Schulz nicht unverdient mit 2:0 in Front. Wie es weiterging, könnt Ihr hier nachlesen!

 

Und HIER geht es zu Butsch' Bildergalerie!


30.08.15

 

DUWO II dreht Pokalfight an der Beethovenstrasse!

 

Bereits nach 26 Minuten lag DUWO bei UH/Adler mit 0:3 zurück. Aber das Team ist bekannt für große "Comebacks" und so eine Aufholjagd sahen die Zuschauer auch am Samstagnachmittag. Noch vor der Pause leitete Anna Braun mit ihren zwei Treffern die Aufholjagd ein. Mit diesen Toren im Rücken ging es in Abschnitt zwei. Es entwickelte sich eine spannende, wenn nicht dramatische Partie. Chancen auf beiden Seiten, aber die Uhr tickte gegen DUWO. Doch sechs Minuten vor dem Ende erlöste Chrissie Frank die DUWO-Anhänger mit dem Ausgleich. Verlängerung? Nein. Nur eine Minute später gelang Chrissie Frank ihr zweiter Streich. 4:3 und Riesenjubel nicht nur am Platz, sondern auch bei allen, die das Ergebnis "ge-Appt" bekamen. Das Team brachte den Sieg über die Zeit und erreicht somit die zweite Pokalrunde. Herzlichen Glückwunsch!

 

Butsch - na klar - war auch da: BILDER!!!!

 

Da durfte auch der "Torknipser" nicht fehlen. Hier sein ausführlicher Spielbericht!


28.08.15

 

Die Spannung steigt: Werder kommt!

 

Fünf Wochen Vorbereitung neigen sich dem Ende zu. Heute geht es zum Abschluss noch einmal ins Stadion zum leichten Abschlusskick, am Sonntag geht es endlich los. Um 14 Uhr kommt der SV Werder Bremen II in das altehrwürdige Heinrich-Kruse Stadion. Einen klangvolleren Namen kann es kaum geben für das erste DUWO-Heimspiel in der Regionalliga, auf das viele, viele schon so lange gewartet haben. Niemand weiss so genau, was auf das Team zukommt, sicher aber ist: Alle haben mächtig Lust auf die Aufgabe "Klasse halten". Wie sagte Mac so schön bei Torknipser.de: Der Klassenerhalt wäre für uns die Meisterschaft! Das kann man so stehen lassen. An der Sthamerstrasse freut man sich auf die Gäste aus Bremen und auf hoffentlich viele Zuschauer! Noch mehr kurzweilige Infos auf unserer Facebook-Page!!


28.08.15

 

ODDSET-Pokal, 1. Runde!

 

Während DUWO I in der ersten Runde des diesjährigen ODDSET-Pokals noch spielfrei ist, fährt das Bezirksligateam am morgigen Samstag an die Beethovenstrasse zum SV UH-Adler  (Anpfiff 16:30 Uhr). Vor einigen Tagen noch Testspielgegnerinnen (2:3) stehen sich beide Teams nun in der Pflicht gegenüber. Die Trainingsbeteiligung war bei der Zielke-Elf diese Woche auch quantitativ auf sehr gutem Niveau, was hoffen lässt, dass die Personalnöte der vergangenen beiden Serien etwas reduziert werden können. Auch im Funktionsteam gibt es eine Veränderung. Olli Eissner, nunmehr auch schon mehr als  10 Jahre ehrenamtlich im Verein tätig, rückt vom Trainer- auf den Posten des Teammanagers. Wieder "zuhause" ist dagegen eine altgediente DUWOranerin: Isabel Ader übernimmt die Position der Co-Trainerin und unterstützt Jannis Zielke während der Trainingseinheiten, aber auch am Spielfeldrand. HERZLICH WILLKOMMEN!


28.08.15

 

Sommercamp erneut ein voller Erfolg!

 

Zum zweiten Mal wurde diese Woche an der Sthamerstrasse  ein reines Mädchen-Fussballcamp organisiert. Wurden im Vorjahr mit 30 Teilnehmerinnen die Erwartungen der Organisatoren schon weit übertroffen, war man über die Zahl 46 bei der diesjährigen Neuauflage schlichtweg begeistert. Die Trainer/innen boten an drei Tagen ein abwechlungsreiches Programm, welches auch durch gelegentliche Regenschauer nicht beeinträchtigt wurde. Es gab sogleich nicht nur frühzeitige Anmeldungen für die Sommerferien in 2016, nein -  auch die ersten Eintrittsformulare wurden schon ausgefüllt und eingereicht. Die bestehenden Teams dürfen sich also auf reichlich Verstärkung freuen!!   Danke an alle, die diese Veranstaltung ermöglicht und mitgetragen haben! 


22.08.15

 

Noch etwas Sand im Getriebe!

 

Eine direkt verwandelte Ecke der Bremerinnen neun Minuten vor Apfiff der Partie sorgte für den einzigen Treffer in diesem Test am ersten Tag des diesjährigen Trainingslagers. Zwei Übungseinheiten im Laufe des Tages sorgten sicher dafür, dass die Konzentration im Abschluss nicht wie gewünscht vorhanden war. Zudem ist Schwachhausen ein starkes Team, welches DUWO alles abverlangt hat. Wichtig ist, dass viel und gut gearbeitet wurde. Heute und morgen wird nun weiter intensiv trainiert und alles dafür getan, dass es in einer Woche einen positiven Start in die neue Saison gibt.

 

Nachtrag: Und als ob Butsch nur darauf gewartet hat aus Hamburg raus zu kommen. Auch in Bremen war er dabei.

 

Für Bilder vom Spiel bitte hier entlang!


21.08.15

 

Trainingslager, oder Bremer Woche!?

 

Eine Woche vor dem historischen ersten Spiel in der Regionalliga gegen den SV Werder befindet sich DUWO seit heute im Trainingslager in BREMEN. Schon am heutigen Abend findet dort ein Test gegen den Verbandsligisten TUS Schwachhausen statt. Die Bremerinnen testeten zuletzt gegen die dortige Polizeiauswahl (4:0), sowie den Ratzeburger SV aus der Schleswig-Holstein-Liga (6:6). Anpfiff am Weg zum Krähenberg ist um 19 Uhr. 


19.08.15

 

Die DUWO-POST Juli/August

 

Ist hier leider ein wenig untergegangen, aber die schön gemachte neueste Ausgabe der DUWO-Post kann HIER ONLINE gelesen werden. Es gibt selbstverständlich ein Haufen Berichte der einzelnen Abteilungen, aber auch alle Neuigkeiten zum Kunstrasenprojekt und den daran angeschlossenen Aktionen. Viel Spaß dabei!


17.08.15

 

Bilder vom Bergedorf-Spiel!

 

Butsch war erneut fleissig. HIER geht es direkt zu den Aufnahmen von gestern!  Viel Spaß! 


16.08.15

 

DUWO holt Unentschieden beim FC Bergedorf 85

 

Nach der empfindlichen Schlappe vor einer Woche beim Zweitligisten Henstedt-Ulzburg konnte DUWO mit dem 0:0 beim FC Bergedorf 85 zumindest einen Achtungserfolg erzielen. Sobald Stimmen zum Spiel vorliegen, werden wir sie hier veröffentlichen.

Einige Bilder gibt es aber schon auf unserer Facebook-Seite!

 

Hier nun die kurzen Spielbetrachtungen des Trainerteams!

 

Später am Nachmittag zeigte dann auch DUWO II eine couragierte Leistung. Nach relativ frühem 0:3 Rückstand besann man sich auf alte Tugenden und kam durch Treffer von Janine Laß und Maren Lumbeck noch auf 2:3 heran. Am Ende fehlte dann ein wenig die Kraft, so dass es nicht mehr zum Ausgleich reichen sollte. Dennoch eine gelungene Vorstellung des Teams.


09.08.15

 

DUWO's Frauen auf Facebook!

 

Wahrscheinlich sind wir die letzten, die es geschafft haben, sich auf FACEBOOK zu präsentieren. Dank unseres Starfotografen "Butsch" Gebhardt ist es aber endlich vollbracht. Immer aktuell und mit noch mehr Tagesgeschehen ist die von Butsch gestaltete Seite viel mehr, also nur eine Ergänzung zur Homepage. Es ist außerordentlich begrüssenswert, dass Butsch sich noch mehr in das Funktionsteam rund um die fussballspielenden Mädels einbringt. Vielen, viel Dank dafür.

 

Wer dann mal schauen möchte: Hier entlang! Die Seite kann künftig über die Linkliste direkt angeklickt werden.


09.08.15

 

Verdauen, aber nicht....

 

....überbewerten müssen alle Verantwortlichen die herbe 0:8 Schlappe bei Zweitligaaufsteiger Henstedt-Ulzburg. Urlaubszeit hin oder her, eine solche Klatsche kann in der Vorbereitung auch gerne mal für Zweifel sorgen, ob denn alles richtig läuft. Darum geht es nunmehr in erster Linie darum das ganze Geschehen richtig einzuordnen und weiter positiv in die kommenden Einheiten zu gehen. Schon am nächsten Wochenende beim FC Bergedorf 85 wird das Team mit Sicherheit versuchen neues Selbstvertrauen zu tanken. Einfach wird das sicher nicht. Auf einen eigenen Bericht verzichten wir diesmal. Ein neutraler Beobachter kann das Spiel sowieso objektiver widergeben. Wir bedienen uns also beim "Torknipser". Zu lesen gibt es alles hier!


05.08.15

 

Time to say goodbye.....!

 

Es hatte sich vor der Sommerpause bereits angekündigt, nun ist es amtlich: Wibi Korthals wird DUWO gen Tornesch verlassen. Da sie künftig beruflich an Ihrem Arbeitsplatz in Itzehoe noch stärker eingebunden sein wird als ohnehin schon, erscheint ihr Regionalligafussball nicht machbar. Schon allein die räumliche Distanz zwischen Arbeits- und Trainingsplatz würde einen enormen Zeitaufwand bedeuten, der in keiner Relation steht. Mit "Wibi" sind wir Meister und Vize-Pokalsieger geworden und zuletzt gar in die 3. Liga aufgestiegen. 

 

 

"Wibi" mach et jut: Die Zeit mit Dir war großartig. Du weisst wo Du uns findest!  Viel Glück und Spaß bei Union!!



03.08.15

 

DUWO II spielt 1:1 beim TUS Berne!

 

Chrissie Frank sorgte in der 13. Minute mit ihrem 1:0 Führungstreffer für das erste Tor DUWO's in der neuen Serie 15/16. Zum Sieg langte es jedoch nicht, denn der TUS Berne konnte in der 39. Minute ausgleichen. Das Spiel litt eindeutig unter den Witterungsbedingungen, war aber ein guter Auftakt nach nunmehr zwei kompletten Trainingswochen. Am Samstag geht es im zweiten Test zu UH/Adler an die Beethovenstrasse. 


31.07.15

 

Test!

 

DUWO I spielt am Sonntag beim TSV Klausdorf (bei Kiel). Anpfiff auf der Sportanlage am Aubrook Weg 2 (24222 Schwentinental) ist um 14 Uhr. Derweil bleibt DUWO II  ganz in der Nähe. Eine Stunde später (15 Uhr) geht es an der Berner Allee gegen die dort heimischen Frauen von TUS Berne.

 

NACHTRAG 01.08.15: Man mag es kaum glauben, aber das Spiel in Klausdorf fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus!!


27.07.15

 

Trainingsauftakt an der Sthamerstrasse!

 

Beide Frauenteams befinden sich mittlerweile in der Saisonvorbereitung. Das Training der Regionalligatruppe wurde von Karsten Schulz besucht, der sich mit seinem neuen Internetauftritt www.torknipser.de intensiv mit der Regio befassen wird und uns freundlicherweise auch das nebenstehende Foto zur Verfügung gestellt hat. Es wäre schön, wenn die Seite, ebenso wie Fuxi's www.hffn.de regen Zulauf erfahren könnte. Es ist großartig, wenn sich "Typen" wie Fuxi und Karsten in den Dienst der Sache stellen und über die verschiedenen Ligen der Frauen berichten. 

 

Natürlich haben die Verantwortlichen einiges an Testspielen abgemacht. Hier ist der Fahrplan:

 

DUWO I

 

TSV Klausdorf, 2. August, 14:00 Uhr, Klausdorf

Henstedt-Ulzburg, 8. August, 13:00 Uhr, H-U

Bergedorf 85, 16. August, 14:00 Uhr, Sander Tannen

Schwachhausen, 21. August, 19:30 

 

DUWO II

 

TUS Berne, 2. August, 15:00 Uhr, Berner Allee

UH-Adler, 8. August, 15:00 Uhr, Beethovenstr.

Walddörfer II, 16. August, 17:00 Uhr, Stadion Allhorn

 


23.07.15

 

Geschichte in Bildern......

 

Wie bereits irgendwo unten erwähnt, diese Website wird aufgeräumt und gaaanz langsam auch ein wenig neu gestaltet (aber wirklich nur ein wenig). Beim Aufräumen findet man gewöhnlich immer Dinge, die man dann doch nicht wegschmeissen will. Wie auch diese Bilddatei aus den Jahren 2009 und davor. Nur 6+ Jahre ist es her, die Trainingslager fanden noch in Schönhagen statt, die Schulz stürmte noch für Niendorf, die Sommer war noch Spielerin, die damaligen Trainer ganz deutlich jünger, Butsch war noch bei Meiendorf (was man an der Qualität der Bilder sehen kann) und überhaupt. Aber seht und geniesst (?) selbst!

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen

23.07.15

 

Sommercamp der Mädchen mit Rekordteilnehmerzahl!

 

Ein paar Tage ist die Anmeldung noch möglich, aber schon jetzt ist die letztjährige Quote von 30 Mädchen deutlich überschritten. Das zeigt eindeutig, dass es bei den Mädels im Hamburger Norden immer populärer wird dem runden Leder nachzujagen! Wer also noch möchte, darf sich noch bis zum 30. Juli anmelden. Am besten direkt über KONTAKTE auf dieser Webseite.



18.07.15

 

Werder Bremen kommt zum Saisonauftakt!

 

Auf der Regionalligatagung am vergangenen Mittwoch wurde nunmehr der Spielplan für die kommende Serie festgelegt. DUWO startet mit einem Heimspiel und empfängt am 30. August um 14 Uhr die Zweitvertretung des SV Werder Bremen an der Sthamerstrasse. Am Sonntag, den 6. September geht es zum TV Jahn Delmenhorst (13 Uhr), bevor am 13. September der TSV Limmer zu Gast in Ohlstedt ist. Die Saison endet am 22. Mai mit DUWO's Gastspiel in Burg Gretesch. 

 

Der komplette 1. Spieltag:

 

FC Bergedorf 85 - ATS Buntentor

Burg Gretesch - TSV Limmer

HSV - TSV Havelse

Fortuna Celle - Bramfelder SV

Andervenne - Jahn Delmenhorst

TSV DUWO 08 - SV Werder Bremen II

 

DUWO II startet am 6. September gegen den VFL Lohbrügge in die Bezirksligasaison. Eine Woche später geht es über die Elbe zu Este 06/70. Das erste Pflichtspiel findet jedoch schon am 29. August statt. Im Pokal muss DUWO um 15 Uhr bei UH-Adler an der Beethovenstrasse antreten.


06.07.15

 

Nicht wundern.....

 

....falls ein paar Kleinigkeiten im Layout anders sind als vorher. Man sollte halt nicht zwischendurch neue Features probieren ohne die Alten vernünftig zu speichern. So ist es leider passiert, dass einige Dinge verloren gegangen sind. Da ich sowieso ein paar Sachen ändern möchte, lasse ich es vorerst aber zunächst wie es ist und werde versuchen nach und nach alles ein wenig auffrischen. Danke für Euer Verständnis.


19.06.15

 

SOMMERCAMP 2015

 

Nach dem tollen Erfolg in den vergangenen Sommerferien, organisieren wir auch in diesem Jahr wieder ein Fussball Sommercamp für Mädchen.

 

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Der Termin:

 

24. bis 26. August, jeweils 09:30 bis 16:00 Uhr. 

 

Der Kostenbeitrag liegt unverändert bei € 89,00 (Geschwister € 79,00) und beinhaltet einen Trainingsball, T-Shirt und pro Tag jeweils ein Mittagessen. Anmeldung per email DUWO-maedchenfussball@web.de oder über KONTAKT auf dieser Homepage.

 

Auch das letztjährige Sommercamp hat dazu beigetragen, dass bei DUWO wieder Mädchenteams im Spielbetrieb sind und wir hoffen auf einen ähnlichen Erfolg auch in diesem Jahr. 


18.06.15

 

Bilder von Butsch, ein letzes Mal.....

 

.....für die abgelaufende Serie. Schaut bitte HIER, was am Sonntag an der Sthamerstrasse so los war. Viel Spaß!!

Butsch hat im Übrigen auch für die kommende Saison zugesagt. Großartig!


14.06.15

 

Gelungener Saisonabschluss!

 

DUWO I gewinnt gegen ein starkes Team vom Walddörfer SV mit 5:1 und unsere B-Mädels trennen sich von der 2ten Frauen leistungsgerecht mit 2:2. Die Stimmung auf der gut besuchten Anlage war hochgradig entspannt und macht Vorfreude auf die neue Saison, die mit vielen neuen Aufgaben, Zielen und Herausforderungen in bereits 6 Wochen beginnen wird.. NEU auf dem Feld für DUWO I waren heute bereits Dilara Koc, Samantha Loreck ( Altona 93), Franziska Struckmeyer (Germania) sowie Nicole Zweigler (HSV von 2011), die heute ihren fussballerischen Einstand gaben. Der 'offizielle' Einstand folgt dann sicher zu Saisonbeginn. Herzlich Willkommen!  Das Foto rechts zeigt übrigens das Team DUWO II mit den B-Mädels der Spielgemeinschaft  DUWO/MFC vor dem heutigen Test mit der Schiedsrichterlegende Mac Agyei-Mensah. Ganz im Ernst: Ein Modellathlet, oder?